SPD besichtigte Jugendgästehaus

 
 

Die SPD Stadtratsfraktion besichtigte das ehemalige Jugendgästehaus. Jan Dürrkopf informierte über den Stand der Umbauarbeiten. Das Gebäude soll in Zukunft als Flüchtlings- und Studentenunterkunft genutzt werden. Die Kosten belaufen sich auf ca. 3,9 Millionen Euro. Die Arbeiten stehen kurz vor dem Abschluss. Die SPD Stadtratsfraktion dankte der Verwaltung für die gut gelungene neue Gestaltung des ehemaligen Jugendgästehauses.

 
 
    Kommunalpolitik