SPD-Frühstück am Bahnhof am 13. Oktober!

 

Am kommenden Freitag (13.10.2017) lädt der SPD-Stadtverband am Wolfenbütteler Bahnhof zum mittlerweile traditionellen Wahl-Frühstück.
Solange der Vorrat reicht, erhalten die Wolfenbütteler Bürgerinnen und Bürger am kommenden Freitag einen Frühstücksbeutel für einen guten Start in den Arbeitstag und in ein politisch richtungweisendes Wochenende.
„Um 05:26 Uhr fährt der erste Zug von Wolfenbüttel nach Braunschweig.
Sozialdemokraten stehen früher auf und wir wollen mit unseren politischen Themen alle Wähler erreichen. Egal, ob fast mitten in der Nacht, mittags am Info-Stand in der Fußgängerzone oder abends beim Gespräch bei einer Informationsveranstaltung. Ganz besonders an diesem Wochenende, wenn in Niedersachsen die Weichen gestellt werden“, betont der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Jan Schröder.