Herzlich willkommen

 ...... ...auf den Internetseiten der Wolfenbütteler SPD.
Aufgeschlossen, engagiert und modern - aber dennoch den sozialen Traditionen der SPD stark verbunden: So zeigen sich die Mitglieder der SPD in Wolfenbüttel.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die Politik der SPD in der Stadt Wolfenbüttel und unsere Abgeordneten im Bundestag den kommunalpolitischen Gremien bis hin zu den Ortsräten. Wir nennen Ihnen Termine und Aktivitäten und versorgen Sie mit aktuellen politischen Nachrichten. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken: Sie sind uns herzlich willkommen!

Viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf dieser Homepage wünscht Ihnen Ihr

 

Jan Schröder
Vorsitzender Stadtverband Wolfenbüttel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Bürgersprechstunde der SPD Wolfenbüttel am 07. November

Der SPD-Stadtverband Wolfenbüttel lädt zu seiner nächsten Bürgersprechstunde am Mittwoch, dem 7. November im Bürgerbüro der SPD im Blauen Würfel am Bahnhof ein. In der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr werden das Stadtratsmitglied Jan Schröder und Inge Ermert vom Stadtverbandsvorstand für Gespräche und Informationen zur Verfügung stehen. mehr...

 
 

SPD befürwortet günstiges ÖPNV-Regionsticket für Jugendliche

Die kürzlich von der SPD-Fraktion im Regionalverband Braunschweig initiierte Forderung an den Regionalverband, zum Sommer 2019 ein regionsweites Jugendticket einzuführen, welches kostengünstig die Nutzung von Bussen und Bahnen an allen Tagen des Jahres ermöglicht, wird seitens der SPD-Kreistagsfraktion Wolfenbüttel unterstützt.
„Die Idee ist genial und zukunftsweisend“, kommentiert Falk Hensel, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Wolfenbüttel den Antrag im Regionalverband. „Da der Bildungslandkreis Wolfenbüttel auf SPD-Initiative hin schon vor einigen Jahren als einziger Landkreis das kostenfreie Ticket für Oberstufenschüler eingeführt hat, fordern wir, auch weiterhin regsam im Sinne der Schülerinnen und Schüler zu bleiben“, so Falk Hensel weiter. Das gef mehr...

 
 

SPD informierte vor Ort

Die SPD war mit dem "Rollenden Bürgerbüro" in der Fußgängerzone unterwegs. Bei Kaffee und Kuchen informierte die SPD über die Abschaffung der Kita-Gebühren. Außerdem wurde über fehlende Bauplätze sowie über verschiedene Verkehrsführungen diskutiert. Die neue Beleuchtung um den Stadtgraben fand viele Befürworter. Die Einführung einer "Brötchentaste" stieß auf ein geteiltes Echo.
mehr...

 
 

SPD lädt zur Informationsveranstaltung zum Thema „Rente“ ein

Der SPD-Stadtverband Wolfenbüttel und die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Unterbezirk Wolfenbüttel laden am Mittwoch, dem 24.10.18 um 19:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema „Wohin steuert unsere Rente?“ in das Herzog’s Heinrich im Schützenhaus (Frankfurter Str. 4, Wolfenbüttel) ein. Referent ist Gunter Wachholz (Vorsitzender des AfA-Bezirks Braunschweig und Rentenexperte des Wolfsburger VW-Betriebsrates)). Gäste sind herzlich willkommen.
mehr...

 
 

SPD: „Guten Kompost gibt es nur bei konsequenter Mülltrennung“ *** Biokompostwerk in Upen wurde besichtigt

Das Biokompostwerk in Upen haben Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Wolfenbüttel besucht. Eva-Maria Pabsch, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Biokompost, hat die Wolfenbütteler Kommunalpolitiker über das Verfahren zur Kompostgewinnung informiert und auf Probleme aufmerksam gemacht.

Die Gesellschaft für Biokompost wird gemeinsam von den Landkreisen Wolfenbüttel und Goslar betrieben. Neben dem Biokompostwerk in Bornum im Landkreis Wolfenbüttel gibt es ein weiteres Werk in Upen im Landkreis Goslar. mehr...