Herzlich willkommen

 ...... ...auf den Internetseiten der Wolfenbütteler SPD.
Aufgeschlossen, engagiert und modern - aber dennoch den sozialen Traditionen der SPD stark verbunden: So zeigen sich die Mitglieder der SPD in Wolfenbüttel.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die Politik der SPD in der Stadt Wolfenbüttel und unsere Abgeordneten im Bundestag den kommunalpolitischen Gremien bis hin zu den Ortsräten. Wir nennen Ihnen Termine und Aktivitäten und versorgen Sie mit aktuellen politischen Nachrichten. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken: Sie sind uns herzlich willkommen!

Viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf dieser Homepage wünscht Ihnen Ihr

 

Jan Schröder
Vorsitzender Stadtverband Wolfenbüttel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

SPD informierte über Abschaffung der Kita-Gebühren

Die SPD war wieder mit dem "Rollenden Bürgerbüro" in der Fußgängerzone im Einsatz. Im Mittelpunkt standen Informationen über die Abschaffung der Gebühren für den Kindergarten.
Die Gebühren sind für alle Kinder ab drei Jahren abgeschafft, die bis zu acht Stunden täglich an fünf Tagen pro Woche betreut werden. Auch für die Kinder, die in der Krippe oder in einer gemischten Gruppe betreut werden, fallen die Gebühren ab dem dritten Geburtstag weg. Die Eltern sind für diese Entlastung dankbar. mehr...

 
 

SPD vom Gärtnermuseum beeindruckt

Die Besichtigung des Gärtnermuseums ist ein fester Programmpunkt im jährlichen Sommerangebot der SPD. Nach der Begrüßung durch Elke Wesche informierten Doris Liefner sowie Christian Hogrefe über die jahrhundertelange Tradition des Erwerbsgartenbaues. 1958 gab es in Wolfenbüttel noch 131 Gemüsebaubetriebe. Von diesen sind nur noch drei übrig geblieben. Die Besucher waren von den umfangreichen Informationen und von den vielen Ausstellungsstücken beeindruckt. Den interessanten Nachmittag ließ man bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen. mehr...

 
 

Landesarchiv war ein Besuch wert

Im Rahmen des Sommerprogramms der SPD fand eine Führung durch das Niedersächsische Landesarchiv Standort Wolfenbüttel statt. Nach der Begrüßung durch Elke Wesche bereitete Dr. Brage Bei der Wieden den Gästen einen interessanten Nachmittag. Fundiert erklärte er einzelne Dokumente und erläuterte die geschichtlichen Zusammenhänge. Erstaunt nahmen die Teilnehmer zur Kenntnis, dass ein späterer Ministerpräsident der Deutschen Demokratischen Republik in Wolfenbüttel in der Reichsstr. 3 als Drucker gearbeitet hat. mehr...

 
 

Henrik Hamann besuchte 60plus

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus freute sich über den Besuch des Vorsitzenden der Wolfenbütteler Jusos Henrk Hamann. Er berichtete über die Aktivitäten und Positionen der Jusos.
Seine Ausführungen reichten von der aktuelle Situation in der Großen Koalition über die Probleme der Digitalisierung bis hin zu der Frage der Reduzierung von Ausnahmen beim Mindestlohn.
Zahlreiche Fragen und Hinweise rundeten den informativen Nachmittag ab. So wurde auf die unbefriedigende Situation in der "Asseproblematik" hingewiesen. mehr...

 
 

SPD mit dem Fahrrad unterwegs

Bei herrlichem Sommerwetter fand eine Fahrradtour der SPD durch die östlichen Ortsteile Wolfenbüttels statt. Der Streckenumfang betrug ca. 30 Kilometer. Die Tour endete
in Halchter an der Mühle am Bungenstedter Turm. Dort ließen die Teilnehmer den Nachmittag in geselliger Runde bei leckeren Bratwürsten und kühlen Getränken ausklingen.
Am Mittwoch, 25. Juli, wird von der SPD eine Führung durch das Lessingtheater angeboten.
mehr...