Herzlich willkommen

 ...... ...auf den Internetseiten der Wolfenbütteler SPD.
Aufgeschlossen, engagiert und modern - aber dennoch den sozialen Traditionen der SPD stark verbunden: So zeigen sich die Mitglieder der SPD in Wolfenbüttel.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die Politik der SPD in der Stadt Wolfenbüttel und unsere Abgeordneten im Bundestag den kommunalpolitischen Gremien bis hin zu den Ortsräten. Wir nennen Ihnen Termine und Aktivitäten und versorgen Sie mit aktuellen politischen Nachrichten. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken: Sie sind uns herzlich willkommen!

Viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf dieser Homepage wünscht Ihnen Ihr

 

Jan Schröder
Vorsitzender Stadtverband Wolfenbüttel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

SPD: „Guten Kompost gibt es nur bei konsequenter Mülltrennung“ *** Biokompostwerk in Upen wurde besichtigt

Das Biokompostwerk in Upen haben Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Wolfenbüttel besucht. Eva-Maria Pabsch, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Biokompost, hat die Wolfenbütteler Kommunalpolitiker über das Verfahren zur Kompostgewinnung informiert und auf Probleme aufmerksam gemacht.

Die Gesellschaft für Biokompost wird gemeinsam von den Landkreisen Wolfenbüttel und Goslar betrieben. Neben dem Biokompostwerk in Bornum im Landkreis Wolfenbüttel gibt es ein weiteres Werk in Upen im Landkreis Goslar. mehr...

 
 

Überraschend & erfolgreich – 2. geplanter JVA-Gedenkstättenbesuch im SPD-Sommerprogramm –

Wegen der großen Nachfrage Anfang Juli bot der SPD-Stadtverband WF in Absprache mit der Gedenkstätte in der hiesigen JVA im September einen zweiten Informationstermin zur Neugestaltung der Gedenkstätte an. Diesmal hatte sich das Anmeldevolumen offenbar sogar noch gesteigert, so dass über 70 Personen ihre Interessenbekundung per Anrufbeantworter oder per Mail deutlich gemacht hatten. Veranstalter und Gedenkstätte freuen sich über das anhaltend große Interesse und versuchen gern, dem nachzukommen. Die in der voll in Betrieb befindlichen JVA geltenden berechtigten Sicherheitsvorkehrungen müssen dabei natürlich selbstverständlich berücksichtigt werden. Mit mehr...

 
 

Sprechstunde der SPD Halchter gut besucht

Die Sprechstunde der SPD Halchter im Clubraum des Gemeinschaftshauses wird von der Bevölkerung gut angenommen. Es besteht die Möglichkeit, die anwesenden Kommunalpolitiker über örtliche Probleme zu informieren. So wurden verschiedene grenzwertige Parktplatzsituationen angesprochen. Auch die Aufstellung einer weiteren Dog-Station wurde angeregt. Die nächste Sprechstunde findet am 19. Oktober statt. mehr...

 
 

SPD informierte vor Ort

Das "Rollende Bürgerbüro" der SPD war in der Fußgängerzone im Einsatz. Viele Bürger nutzten die Gelegenheit, mit Kommunalpolitikern vor Ort zu diskutieren. Es wurde über fehlende Parkplätze, die Situation im Altenpflegebereich sowie über die Wohnungssituation gesprochen. Die bundespolitische Situation wurde immer wieder thematisiert. Die SPD hat auch einige interessante Anregungen für ihre zukünftige Ratsarbeit erhalten. mehr...

 
Roter Grill am 21.09.2018
 

Andrang am "Roten Grill"

Der "Rote Grill" der SPD war wieder im Einsatz. Bei Sabine Resch-Hoppstock trafen sich Nachbarn, Freude und Bekannte, um gemeinsam mit Kommunalpolitikern einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. So wurde über die vielen Baumaßnahmen in Wolfenbüttel diskutiert. Auch fehlendes Bauland war Gegenstand einiger Gespräche.
Bratwürste und Salate schmeckten ausgezeichnet. Die Grillnachmittage werden auch im nächsten Jahr in regelmäßigen Abständen stattfinden.
mehr...