Herzlich willkommen

 ...... ...auf den Internetseiten der Wolfenbütteler SPD.
Aufgeschlossen, engagiert und modern - aber dennoch den sozialen Traditionen der SPD stark verbunden: So zeigen sich die Mitglieder der SPD in Wolfenbüttel.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die Politik der SPD in der Stadt Wolfenbüttel und unsere Abgeordneten im Bundestag den kommunalpolitischen Gremien bis hin zu den Ortsräten. Wir nennen Ihnen Termine und Aktivitäten und versorgen Sie mit aktuellen politischen Nachrichten. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken: Sie sind uns herzlich willkommen!

Viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf dieser Homepage wünscht Ihnen Ihr

 

Jan Schröder
Vorsitzender Stadtverband Wolfenbüttel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
v.l.n.r. Jacqueline Runge (Beisitzerin), Holger Neumann (Schriftführer), Elke Kochsiek-Dieke (Beisitzerin), Heinz-Rainer Bosse (Beisitzer), Inga Dixon (Beisitzerin), Falk Hensel (stellv. Vorsitzender), Jan Schröder (Vorsitzender), Christoph Girard (Beis
 

SPD-Stadtverband wählte neuen Vorstand

SPD-Stadtverband wählte neuen Vorstand
- Jan Schröder im Amt bestätigt –
- Dunja Kreiser als designierte Landtagskandidatin vorgestellt -
Mit vierzig Delegierten und Gästen, darunter mit Dunja Kreiser (Bürgermeisterin der Gemeinde Evessen) auch die designierte Landtagskandidatin für den Wahlkreis 9, war der Saal des Sportrestaurants 1848 an der Halberstädter Straße gut gefüllt, als SPD-Stadtverbandsvorsitzender Jan Schröder die turnusgemäße Delegiertenversammlung eröffnete.
Auf der Tagesordnung stand neben Berichten und Anträgen die Wahl eines neuen Vorstandes.
mehr...

 
Auf dem Photo (Photograph Clodius) v.l.n.r. Werner Sperlich (Aufsichtsrat), Carsten Richter (Aufsichtsrat), Jacqueline Runge, Katrin Herrmann, Klaus Dünwald (Geschäftsführer) und Jan Schröder (Ausschussvorsitzender)
 

SPD-Ausschussmitglieder im Gespräch mit dem MTV Wolfenbüttel - Austausch über Sanierung der Sportanlage „Meesche“

Zu einem Informationsaustausch mit dem Geschäftsführer des MTW Wolfenbüttel Klaus Dünwald sowie den Aufsichtsräten Carsten Richter und Werner Sperlich trafen sich jüngst die SPD-Mitglieder im städtischen Sport- und Freizeitausschuss Katrin Herrmann, Jacqueline Runge, Jan Schröder (Ausschussvorsitzender) und Bürgermitglied Bernd Clodius.
Nach einer kurzen Vorstellung des Vereins tauschte man sich intensiv über die geplante Sanierung der Sportanlage „Meesche“ aus. Den Sportfunktionären war es wichtig, ihre Wünsche und Vorstellungen für die in den Jahren 2018/2019 geplante Sanierung zu präsentieren. Ma mehr...

 
 

Spende anlässlich des Welt-AIDS-Tages SPD-Kreistagsfraktion Wolfenbüttel unterstützt Braunschweiger AIDS-Hilfe

Mit einer Spende zum Welt-Aids-Tag unterstützt die SPD-Fraktion im Wolfenbütteler Kreistag auch in diesem Jahr die Arbeit der Braunschweiger Aids-Hilfe. Die gesamte Kreistagsfraktion hielt sich zu einer mehrtägigen Klausurtagung im Oberharz auf. "Normalerweise unterstützen wir die Sammelaktion in der Wolfenbütteler Fußgängerzone - das ist für unsere Fraktion selbstverständlich", so der Fraktionsvor-sitzende Falk Hensel. Die SPD-Kreistagsmitglieder entschieden sich daher kurzer Hand, selbst zu sammeln. mehr...

 
 

SPD-Ausschussmitglieder zu Gast beim Wolfpack Wolfenbüttel

Die SPD-Mitglieder im städtischen Sport- und Freizeitausschuss Jacqueline Runge, Katrin Herrmann sowie der Ausschussvorsitzende Jan Schröder nutzen gemeinsam mit Bürgermitglied Bernd Clodius das Heimspiel des Wolfpack Wolfenbüttel gegen die Veilchen Ladies Göttingen am vergangenen Wochenende, um mit den Wolfpack-Geschäftsführern Bernd Rosemeyer und Jörg Schnake ins Gespräch zu kommen.
Diese zeigten sich über die bisher gezeigten Saisonleistungen des Wolfpacks in der 2. Bundesliga Nord aber auch der Girls Baskets Regio 38 in der Nachwuchs-Bundesliga hochzufrieden. mehr...

 
Foto (v.l.n.r.): Jan Schröder, Jacqueline Runge, Horst Höfken, Olaf Albrecht, Hiltrud Bayer und Falk Hensel. Foto: privat
 

Politischer Frühschoppen des Ortsvereins Fümmelse/Adersheim/Leinde

Auf dem politischen Frühschoppen des SPD Ortsvereins war die Wahlnachlese der im September stattgefundenen Kommunalwahl das Thema.

Der stellvertretende Vorsitzende Horst Höfken konnte dazu den Vorsitzenden der Kreistagsfraktion, Falk Hensel; den Vorsitzenden des SPD Stadtverbandes, Jan Schröder, sowie die Fümmelser Ortsbürgermeisterin Hiltrud Bayer begrüßen.
Falk Hensel wies daraufhin, dass man im Kreistag einen Sitz verloren habe, aber dennoch stärkste Fraktion sei. Nun hieße es neue politische Gemeinschaften zu suchen, aber das soziale Gewissen der SPD dürfe dabei nicht auf der Strecke bleiben sondern müsse durch bessere Informationspolitik an die Bürger vermittelt werden. Di mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...