Herzlich willkommen

 ...... ...auf den Internetseiten der Wolfenbütteler SPD.
Aufgeschlossen, engagiert und modern - aber dennoch den sozialen Traditionen der SPD stark verbunden: So zeigen sich die Mitglieder der SPD in Wolfenbüttel.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die Politik der SPD in der Stadt Wolfenbüttel und unsere Abgeordneten im Bundestag den kommunalpolitischen Gremien bis hin zu den Ortsräten. Wir nennen Ihnen Termine und Aktivitäten und versorgen Sie mit aktuellen politischen Nachrichten. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken: Sie sind uns herzlich willkommen!

Viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf dieser Homepage wünscht Ihnen Ihr

 

Jan Schröder
Vorsitzender Stadtverband Wolfenbüttel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Elke Kochsiek-Dieke
 

Mittwochsgespräch am 07.12.2016: Gestalten Sie mit uns Wolfenbüttel

Der SPD – Stadtverband lädt zu dem bereits traditionellem Mittwochsgespräch am 07.12.2016 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im SPD Bürgerbüro, Bahnhof 1 c in Wolfenbüttel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Aus dem Stadtrat begrüßen Sie Elke Kochsiek–Dieke und Uwe Kiehne. Gern stehen beide für Fragen und Anregungen zur Verfügung. mehr...

 
Foto (v.l.n.r.): Jan Schröder, Jacqueline Runge, Horst Höfken, Olaf Albrecht, Hiltrud Bayer und Falk Hensel. Foto: privat
 

Politischer Frühschoppen des Ortsvereins Fümmelse/Adersheim/Leinde

Auf dem politischen Frühschoppen des SPD Ortsvereins war die Wahlnachlese der im September stattgefundenen Kommunalwahl das Thema.

Der stellvertretende Vorsitzende Horst Höfken konnte dazu den Vorsitzenden der Kreistagsfraktion, Falk Hensel; den Vorsitzenden des SPD Stadtverbandes, Jan Schröder, sowie die Fümmelser Ortsbürgermeisterin Hiltrud Bayer begrüßen.
Falk Hensel wies daraufhin, dass man im Kreistag einen Sitz verloren habe, aber dennoch stärkste Fraktion sei. Nun hieße es neue politische Gemeinschaften zu suchen, aber das soziale Gewissen der SPD dürfe dabei nicht auf der Strecke bleiben sondern müsse durch bessere Informationspolitik an die Bürger vermittelt werden. Di mehr...

 
Stadtverbandsvorsitzender Jan Schröder
 

Fazit zur Kommunalwahl: SPD will Identität nicht verlieren

Auf seiner Delegiertenkonferenz am Dienstagabend ließ der SPD-Stadtverband die Kommunalwahl Revue passieren. Es war eine kräftezehrende Zeit, sagte Vorsitzender Jan Schröder, aber man habe ein tolles Ergebnis eingefahren und sei nun stärkste Kraft in Stadt und Kreis.
Bis dahin sei es ein langer Prozess gewesen, zu dem eine Klausurtagung abgehalten und Arbeitsgruppen gegründet wurden. Unter dem Slogan „Wolfenbüttel gestalten“ habe man zahlreiche Infostände abgehalten und ein umfangreiches Sommerprogramm angeboten. mehr...

 
 

SPD-Halchter reinigt Dorfplatz

Gemäß dem Motto "Nach der Wahl ist vor der Wahl" haben sich sieben Halchteraner SPD-Mitglieder am Samstagmorgen mit Schaufel, Besen und Fugenkratzer getroffen, um den Dorfplatz zu reinigen.
Bei der jährlichen Teilnahme am Stadtputztag war aufgefallen, dass der Platz eines separaten Arbeitseinsatzes bedarf.
Zwei Stunden wurde fleißig geputzt. Zum Dank gab es im Anschluss eine Stärkung durch die Anwohner.
mehr...

 
Susanne Fahlbusch und Heinz-Rainer Bosse
 

Erfolgsmodell Mittwochsgespräche

Alle vierzehn Tage bietet die SPD im Büro am Bahnhof Gespräche mit Kommunalpolitikern an. Kreistagsabgeordnete Susanne Fahlbusch sowie Ratsherr Heinz-Rainer Bosse freuten sich über den guten Verlauf der Sprechstunde. Von den Besuchern wurden die momentane Verkehrsführung im Stadtgebiet sowie die fehlenden Baugrundstücke kritisiert. Auch Probleme bei der Hortbetreuung waren Gegenstand von Gesprächen. Die SPD ist für die Anregungen in ihrer Arbeit dankbar.
  mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...