Herzlich willkommen

 ...... ...auf den Internetseiten der Wolfenbütteler SPD.
Aufgeschlossen, engagiert und modern - aber dennoch den sozialen Traditionen der SPD stark verbunden: So zeigen sich die Mitglieder der SPD in Wolfenbüttel.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die Politik der SPD in der Stadt Wolfenbüttel und unsere Abgeordneten im Bundestag den kommunalpolitischen Gremien bis hin zu den Ortsräten. Wir nennen Ihnen Termine und Aktivitäten und versorgen Sie mit aktuellen politischen Nachrichten. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken: Sie sind uns herzlich willkommen!

Viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf dieser Homepage wünscht Ihnen Ihr

 

Jan Schröder
Vorsitzender Stadtverband Wolfenbüttel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Fümmelser SPD-Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

An zentraler Stelle vor der Postagentur in Fümmelse haben sich die Fümmelser Kandidatinnen und Kandidaten der SPD zur Kommunalwahl vorgestellt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzen den Samstagvormittag um mit den ehrenamtlich engagierten Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen. Für den Ortsrat Fümmelse kandidieren neun Vertreter der SPD. Dies sind Hiltrud Bayer, Holger Neumann, Beate Kahl, Michael Sandte, Birgit Leiß-Voges, Bernd-Werner Schmid, Angela Kneisel, Udo Tacke und Falk Hensel. Für den Stadtrat kandidieren für die SPD aus Fümmelse Hiltrud Bayer, Holger Neumann, Birgit Leiß-Voges und Falk Hensel und für den Wolfenbütteler Kreistag haben sich Falk Hensel und Michael Sandte aufstellen lassen. Bes mehr...

 
 

SPD informierte am Bürgerbüro am 13.08.2016

Die SPD war mit ihrem "Rollenden Bürgerbüro" in der Fußgängerzone unterwegs. Zahlreiche Bürger nutzten die Möglichkeit, sich über die Kommunalwahlen am 11. September zuinformieren. Das Wahlprogramm und die Übersicht über die Kandidaten wurden stark nachgefragt. Etliche Diskussionen drehten sich um die umfangreichen Baumaßnahmen im Stadtgebiet. Weiterhin gab es Nachfragen zur Parkplatzsituation. Mehrmals wurde die schleppende Ausweisung von Baugebieten bemängelt. Der auf das Frühjahr verschobeneBaubeginn im Bereich der ehemaligen Hertie-Immobilie wurde allgemein bedauert. mehr...

 
 

SPD besichtigte Kasematten

Im Rahmen des Sommerprogramms der SPD wurde eine Besichtigung der Kasematten angeboten. Jan Schröder freute sich, Dieter Kertscher sowie 15 Gäste begrüßen zu können.Dieter Kertscher schaffte es, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Er gab einen sehr informativen Überblick über die Geschichte Wolfenbüttels. Auf lockere Art und Weise erläuterte er anschließend fachkundig die Bedeutung der Kasematten. Dieter Kertscher wies auch auf das große ehrenamtliche Engagement einiger Wolfenbütteler Bürger hin und dankte der Stadt Wolfenbüttelfür die gute Zusammenarbeit. D mehr...

 
Sitzung des Stadtverbandes am 03.08.2016
 

SPD blickt positiv in die Zukunft

Jan Schröder berichtete dem Stadtverbandsvorstand über die gute Beteiligung am Sommerprogramm der SPD. Dank der guten Unterstützung durch die Mitglieder konnte erreicht werden,dass das "Rollende Bürgerbüro" in den nächsten Wochen ständig im Einsatz sein wird. Die Aktion "Roter Grill" erfreut sich großer Beliebtheit. Am 15. August findet eine Rundreise durch Wolfenbüttel mit Hubertus Heil statt. Ferner wurden die verschiedenen Aktionen im Zusammenhang mit den Kommunalwahlen am 11. September besprochen. mehr...

 
Besuch Olaf Lies am Kornmarkt Wolfenbüttel
 

Wirtschaftsminister Lies zu Besuch in Wolfenbüttel

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Marcus Bosse besuchte Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies den Landkreis Wolfenbüttel. Teil des umfangreichen Besuchsprogrammes war die Besichtigung des umgebauten Kornmarktes, der von einer umfangreichen Landesförderung profitiert hat.
Neben den sogenannten dynamischen Fahrgastinformationen, also der elektronischen Anzeige, die angibt, wann die einzelnen Busse eintreffen und dem komplett barrierefreien Zugang, liegen die Verbesserung für den Fahrgast vor allem in der Übersichtlichkeit des neu gestalteten Kornmarktes. D mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...