Herzlich willkommen

 ...... ...auf den Internetseiten der Wolfenbütteler SPD.
Aufgeschlossen, engagiert und modern - aber dennoch den sozialen Traditionen der SPD stark verbunden: So zeigen sich die Mitglieder der SPD in Wolfenbüttel.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die Politik der SPD in der Stadt Wolfenbüttel und unsere Abgeordneten im Bundestag den kommunalpolitischen Gremien bis hin zu den Ortsräten. Wir nennen Ihnen Termine und Aktivitäten und versorgen Sie mit aktuellen politischen Nachrichten. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken: Sie sind uns herzlich willkommen!

Viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf dieser Homepage wünscht Ihnen Ihr

 

Jan Schröder
Vorsitzender Stadtverband Wolfenbüttel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Paul Arzberger
 

Mittwochsgespräch am 05.10.2016: Gestalten Sie mit uns Wolfenbüttel

Der SPD – Stadtverband lädt zu dem bereits traditionellem Mittwochsgespräch am Mittwochvormittag, dem 05.10.2016 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im SPD Bürgerbüro, Bahnhof 1 c in Wolfenbüttel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.
Aus der Stadtratsfraktion begrüßt Sie Uwe Kiehne und aus dem Stadtverband Paul Arzberger
Beide stehen Ihnen für Fragen und Anregung zur Verfügung.

mehr...

 
Falk Hensel
 

WLAN-Hotspots im Landkreis; SPD-Fraktion setzt sich für schnellen Beginn der Maßnahme ein

Eine Kostenermittlung für sogenannte Hotspots in allen Orten des Landkreises war bereits von der SPD-Kreistagsfraktion beantragt worden. Nun soll der kostenfreie Zugang ins Internet möglichst zügig auf den Weg gebracht werden.
„Freie Internetzugänge mit guter Datenverbindungsqualität spielen auch und gerade in kleineren Ortschaften eine immer größer werdende Rolle“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Falk Hensel und weiter: „Sie müssen für gleichwertige Lebensverhältnisse im Landkreis sorgen, da darf der freie Internetzugang nicht nur in den Mittel- und Oberzentren der Region für die Bürger und Gäste zur Verfügung stehen.“
Au mehr...

 
Infostand in der Ringstraße
 

SPD informierte in der Ringstraße

Der SPD-Ortsverein Auguststadt/Weiße Schanze war am Freitag, 26. August 2016, von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
mit einem Infostand in der Ringstraße vor Ort. Die SPD-Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich den Fragen und der Kritik der Anwohner. Gesprächsthemen waren die Parkplatzsituation und die damit verbundenen Probleme bei der Straßenreinigung sowie die Linienführung der Stadtbusse in der Ringstraße. Für die zukünftige Gestaltung und Nutzung des ehemaligen Friedhofes an der Frankfurter Straße wurde von den Anwohnern eine Wohnbebauung in die Diskussion eingebracht. mehr...

 
 

SPD zeigte „Die Unfassbaren 2“ im Filmpalast

Speziell für die Erstwähler boten jetzt der SPD-Unterbezirk und der SPD-Stadtverband Wolfenbüttel kostenlos den aktuellen Thriller-Film „Die Unfassbaren 2“ im Wolfenbütteler Filmpalast. Die stellv. Unterbezirks-Vorsitzende Susanne Fahlbusch und Stadtverbandsvorsitzender Jan Schröder zeigten sich mit der Resonanz von fast 25 Jugendlichen an einem der wärmsten Tage des Jahres sehr zufrieden und verwiesen augenzwinkernd darauf, dass der Filmtitel keinen Bezug zur aktuellen Politik hat. Beide begrüßten die jungen Leute und stimmten mit Themen aus Kreistag und Stadtrat auf die Kommunalwahl am 11. mehr...

 
 

Fümmelser SPD-Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

An zentraler Stelle vor der Postagentur in Fümmelse haben sich die Fümmelser Kandidatinnen und Kandidaten der SPD zur Kommunalwahl vorgestellt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzen den Samstagvormittag um mit den ehrenamtlich engagierten Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen. Für den Ortsrat Fümmelse kandidieren neun Vertreter der SPD. Dies sind Hiltrud Bayer, Holger Neumann, Beate Kahl, Michael Sandte, Birgit Leiß-Voges, Bernd-Werner Schmid, Angela Kneisel, Udo Tacke und Falk Hensel. Für den Stadtrat kandidieren für die SPD aus Fümmelse Hiltrud Bayer, Holger Neumann, Birgit Leiß-Voges und Falk Hensel und für den Wolfenbütteler Kreistag haben sich Falk Hensel und Michael Sandte aufstellen lassen. Bes mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Glückwunsch an die Gewinner der Stichwahl

Nach den Stichwahlen am 25. September 2016 gratuliert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke den Wahlgewinnern Bernhard Reuter und Klaus Saemann: „Herzlichen Glückwunsch nach Göttingen und Peine. Bernhard Reuter bleibt Landrat und Klaus Saemann ist neu gewählter Bürgermeister. D mehr...

 

Ein Plus für die Bildung

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat den Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2017 und 2018 in den Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages eingebracht. Der Etat des Kultusministeriums steigt in 2017 auf 5,85 Milliarden Euro und in 2018 auf 5,92 Euro an. mehr...

 

Stichwahl: Unterstützung für unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Die SPD Niedersachsen ist aus den Direktwahlen am 11. September mit sehr guten Ergebnissen hervorgegangen. Viele Kandidatinnen und Kandidaten konnten sich bereits im ersten Durchgang durchsetzen. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt die Kandidaten, die sich am Sonntag einer Stichwahl stellen und hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung. mehr...

 

Ganztagsschulen: Klotzen statt Kleckern

Ganztagsschule tut allen gut - und Niedersachsen ist vorne mit dabei: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung sind Eltern von Ganztagsschülern zufriedener als Eltern von Halbtagsschülern. Kinder könnten in ihrem eigenen Tempo lernen, und der soziale Zusammenhalt in der Klasse sei besser, meinten die Eltern. mehr...

 

"CDU-Spitzenkandidat ohne Parteibasis"

„Die CDU-Führung beweist bei der Benennung von Bernd Althusmann als Spitzenkandidat für die Landtagswahl ein weiteres Mal, wie wenig ihnen die Mitbestimmung ihrer Mitglieder bedeutet“, bedauert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. Er stellt fest: „Für uns ist nicht wichtig, wer gegen Stephan Weil antritt. mehr...

 

SPD bleibt stark in den Kommunen

Die SPD hat laut amtlichen Endergebnis landesweit 31,2 Prozent der Wählerstimmen erhalten. „Die SPD präsentiert sich bei schwierigen Rahmenbedingungen sehr stabil. Die Ergebnisse in den Landkreisen und Kommunen können sich sehen lassen“, so der niedersächsische SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. „ mehr...